Schülercup Finale

Top Plazierungen beim Schülercup-Finale

Schweighofer Florian 1. Brutto bei den U16 Burschen

Thomayer Selina 2. Brutto bei den Mädchen

Gratulation! Tolle Leistung ihr Beiden!

 

Der von Edi Ballnik aufgebaute österreichische Schülercup feierte heuer sein 10- jähriges Jubiläum. Über die ganze Saison spielt der österreichische Golfnachwuchs in unzähligen Turnieren um den Finaleinzug, wobei die besten 5 Ergebnisse gewertet werden. Heuer fand das Finale bei prächtigem Spätsommerwetter im GC Klopainersee (Kärnten) statt, am Tag vor dem Wettspiel fand wie immer die Playersparty statt, diesmal mit eine Modellflugshow und einem Feuerwerk. Aus OÖ waren dieses Jahr im Finale leider nur vier SpielerInnen dabei, diese belegten aber durchwegs Top-Ergebnisse. Sidney Robiczek vom GC Luftenberg war heuer zum ersten mal dabei und belegte bei den U12 Mädchen den siebten Platz. Landeskaderspielerin Selina Thomayer vom GC Attersee holte sich bei den U16 Mädchen die Silbermedaille in der Nettowertung. Bei den U18 Mädchen gewann Julia Mayrhauer vom GC Salzkammergut. Den Brutto-Sieg bei den U16 Burschen holte sich Landeskaderspieler Florian Schweighofer (GC Donau), der heuer zum 7-ten mal in Folge im Finale des österreichischen Schülercups stand.