30. Hungarian Junior Open

Pannonia Golf & Country Club

Drei Top-Plazierungen für den OÖ Kader – erster internationaler U16-Sieg für Florian Schweighofer

 

Vom 23. bis 25. August traten im Pannonia Golf Club insgesamt 8 Nachwuchsgolferinnen und golfer aus OÖ an:

U18 - David-Finley Draxler, Lisa Hawlicek, Hanna Kaineder, Valerian Kaiser

U16 - Delia Bleier, Fabian Schauer, Florian Schweighofer, Caroline Stadler

 

Bei Temperaturen um die 30 Grad und am Finaltag bei zunächst starkem Wind und einer langen Gewitterunterbrechung erspielten die jungen Spieler sehr respektable Plazierungen.

 

In der U18 belegte Valerian Kaiser den 4. Platz (214/ -2), David-Finley Draxler den 8. Platz (238 / +22), Lisa Hawlicek den erfreulichen geteilten 3. Platz (236 / +20) und Hanna Kaineder den 9. Platz.

Bei den U16 Mädchen erkämpfte sich Delian Bleier nach einer durchwachsenen Auftaktrunde dann noch den 4. Platz (233 / +17), Caroline Stadler belegte den neunten Rang.

 

Am besten lief es bei den U16 Burschen, die der internationalen Konkurrenz keine Chance ließen. Fabian Schauer belegte den zweiten Rang (218 / +2), Florian Schweighofer lag nach einer starken 69er-Auftaktrunde vom ersten Tag an in Führung und gab diese auch nicht mehr ab. Mit 4 Schlägen Vorsprung (214 / -2) holte er sich letztlich seinen ersten international Sieg bei den U16 Boys.