Neuer Vorstand

Im Herbst 2020 wurde ein neuer Vorstand im OÖ-Golfverband gewählt.

Bei der kürzlich durchgeführten ord. Generalversammlung wurde der Vorstand des OÖGV völlig neu aufgestellt. Der langjährige Präsident Dr. Wolf Polte ist nicht mehr zur Wahl gestanden und so wurde ein neues Team rund um Präsident Christoph Schilchegger mit überwältigender Mehrheit gewählt.

 

“Unser vorrangiges Ziel ist ein ordentliches Budget für das schwierige kommende Jahr aufzustellen. Die sehr gute Jugendarbeit wird fortgeführt und die Klubs mehr in diese wichtige Jugend- und Nachwuchsarbeit miteinbezogen. In Zeiten wie diesen kein leichtes Unterfangen, aber wir bemühen uns sehr um die Neupositionierung des OÖGV!“, so Präs. Schilchegger in einer ersten Stellungnahme nach der Wahl.

„Unser Golfsport ist ein Freiluftsport und daher ganz besonders in Corona Zeiten eine sehr gute Möglichkeit Bewegung und Sport in der frischen Luft in den Golfklubs unseres Bundeslandes auszuüben und die körperliche sowie geistige Gesundheit für die ganze Familie zu stärken und zu fördern!“, so Christoph Schilchegger, der selber im GC Donau zu Hause ist.

 

Unterstützt wird er im Vorstand von Michael Leitner, Rudolf Weiermayer, Herbert Karl und Hermann Krist und in organisatorischen Belangen von Peter Motowidlak als Landessekretär.

 

Gedankt darf dem scheidenden Vorstand unter Präs. Dr. Polte für die erfolgreiche Jugendarbeit und die langjährige umsichtige Führung des Landesverbandes werden.